Kotzreiz

Nun holen die feinen Herren ihren abgesagten Auftritt von 2016 im nächsten Jahr nach. Und wie es ist vor großem Publikum zu zocken wissen sie nur zu gut  Kotzreiz gründete sich im Oktober 2007 um den Schlagzeuger Chris (Pseudonym: „Reiz“) von Jennifer Rostock, Fabi Feuer von 200 Sachen, welcher mittlerweile auch bei der Antilopen Gang angeheuert hat (Pseudonym: „Kotze“) und Tom (Pseudonym: „Büchse“). 2012 erschien die EP „Scheiße bleibt Scheiße“ und anschließend das zweite Album Punk bleibt Punk. Das Lied Tränen entstand in Zusammenarbeit mit Feine Sahne Fischfilet. Mehr muß man zu den feinen Herren aus Berlin dann auch nicht sagen, außer vielleicht noch- Cheers! Große Freude 


Knochenfabrik
Es war Mord