Von Feine Sahne Fischfilet

Es gibt so kleine Festivals bzw. Konzerte, da weiß man, dass man irgendwann def. mal dort hin will. Seit Jahren hatte uns immer mal wieder das Rock am Berg- Open Air angefragt. Ein kleines Festival in der thüringischen Provinz, organisiert von Leuten, die dort vor Ort kontinuierlich   coole Arbeit leisten, sich für ne alternative Kultur einsetzten und klar gegen Faschos positionieren. Nun sollte es 2017 endlich klappen und es wurde mehr als besonders.

Schon früh morgens kamen wir in Merkers an. Also aus´m Bus rausgefallen und erstmal „Moin“ gesagt. Aus dem Moin wurde dann langes Geschnacke, Haselnuss-Schnäpse wurden gleich zur Begrüßung verhaftet und wir fühlten uns sofort wohl. Die Veranstalterinnen hatten uns dann noch ne Tour durch das Erlebnis Bergwerk Merkers organisiert.
Mit Helmen auf und gefühlten 100km/h durch das Bergwerk gebrettert worden. Die spielen da unten sogar Konzerte…Schön bekloppt. Muss man mal auf´m Schirm behalten. Verköstigt wurde man dann die ganze Zeit mit schicker Hausmannskost(Bratwurst mit Bratwurst ❤) und an jeder Ecke sympathische Leute und Bands mit denen man chillen konnte. Konzert war dann auch absoluter Abriss. Einfach nur schön und mega-emotional. Die Muttis und Papas, Kids und Freaks, Söhne und Töchter am tanzen. Ist einfach immer unglaublich schön zu sehen, wenn da plötzlich Leute sind, die so viel Herzblut in eine Sache stecken und sich so mega-freuen, wenn wir dort eine Runde spielen. Für uns ist es mindestens genauso schön und immer wieder fallen wir nach solchen Abenden mit einem Lächeln in die Koje!

Ein großes Dankeschön geht an all die Leute, die das Rock am Berg- Open Air ermöglicht haben und ermöglichen. Allen Leuten, die noch nie da waren, legen wir ans Herz, das nächste Jahr da unbedingt mal hinzufahren. Klein aber mehr als fein!
Wir feiern euch hart. Von den Jungs und Mädels, die da das ganze Jahr dran arbeiten bishin zu all den kleinen und größeren Crews, die da Zettel abreissen, Secu machen, Zäune aufstellen, kochen, rumschnacken, Brötchen schmieren und wat man alles noch so reißen muss, bei solchen Geschichten!

Geil, was ihr dort gemeinsam aufzieht! Solche Tage, solche Momente geben Kraft!

Thüringen-Noch nicht komplett im Arsch!

Spezielles Merkers-Ticket zum Festival
Links